Am Samstag fand zum 20. Mal „Die Lange Nacht der Musik“ statt und der Donisl war natürlich wieder mit dabei. Die 10-köpfige Band Donnerbalkan sorgte mit ihrer einzigartigen Mischung aus Hip-Hop, Jazz, Pop und Worldmusic wieder für eine großartige Stimmung und heizte mit ihrem Wold-Pop den zahlreichen Musikliebhabern so richtig ein.

Zu den abwechslungsreichen Klängen durfte selbstverständlich wieder ausgelassen getanzt, gesungen und gelacht werden.

Wer´s verpasst hat: Keine Sorge, wir sind nächstes Jahr auf jeden Fall wieder bei der Langen Nacht der Musik mit dabei!